STATION  7 -
"Die Jagd"

 

Ob zur Nahrungsmittelgewinnung, zur Regulierung des Tierbestandes, zu Hobbyzwecken (Jagdsport) oder um Wildschäden in der Forst-  und Landwirtschaft zu verhindern– die Jagd umfasst einen  großen Aufgabenbereich. Die Ausübung der Jagd obliegt Personen, welche zuvor eine Jagdkarte erworben  haben. Vor dem erstmaligen Erwerb ist die erfolgreiche Ablegung der Jungjägerprüfung erforderlich. Es werden zum Beispiel Kenntnisse über Natur-, Tier-, Forst- und Umweltschutzrecht, die Wildkunde, die Erkennungsmerkmale und die Lebensweise der  heimischen Wildtiere, den Jagdbetrieb und die Wildhege, die wichtigsten Jagdfachausdrücke und Jagdgebräuche, die Behandlung  des erlegten Wildes und der Wildbrethygiene, die Grundlagen der  Ökologie, Grundbegriffe der Land- und Forstwirtschaft sowie die Erste Hilfe bei jagdlichen Unfällen vermittelt.